Black Studio TinyMCE Widget

Im Installationszustand von WordPress muss man Texte, die man im gleichnamigen Widget in der Sidebar oder im Header/Footer anordnen will, als reines Html formatieren. Das widerspricht ein bisschen der Philosophie von WordPress, dass man nichts kodieren muss.

Das PlugIn Black Studio TinyMCE Widget erlaubt die Formatierung dieser Texte mit dem eingebauten TinyMCE Editor, den man auch von den Beiträgen und Seiten gewöhnt ist.

Das Widget hat den Namen „Visueller Editor“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 6 =